Ultra

ultragross

Durch die guten thermischen Eigenschaften hat sich Ultra bestens bewährt. Eine Halogen-Birne hat wegen der üppig gewählten Lüftungsschlitze eine längere Lebensdauer. Wir empfehlen die Leuchte bis 10 Watt als Halogenvariante. Die LED-Version bietet neben dem geringen Stromverbrauch auch den Vorteil, dass das Leuchtmittel getauscht werden kann. Eingesetzt wird Ultra gern in Kranzböden, Glasschränken, Borden und Reisemobilen. Eine spezielle Schaltung auf dem LED-Chip sorgt für Sicherheit bei Stromschwankungen im Bordnetz.
Ultra 3

 

Ultra-Halogen

 

 

 

briefumschlag  Anfrage stellen

pdficon Katalogseite

 

Technische Daten  
 Leuchtmittel Halogen-Birne
 Leistungsaufnahme 10 W
 Eingangsspannung 12 V
 Lichtstrom 140 lm
 Spitzenlichtstärke 38,59 cd
 Farbwiedergabe Ra > 95
 Farbtemperatur 2800 K
 Energieeffizienz 14,0 lm/W
 Elektrischer Leistungsfaktor 0,91
 Halbwertswinkel 120 °
 Anlaufzeit / Zündzeit < 0,5 s
 Lichtstromerhalt (nach 6000 h) > 95 %
 Beleuchtungsstärke Abst. 1,5 m 4 lx
 Schaltzyklen bis vorz. Ausfall > 5000
 Lebensdauer ca. 2 000 h
 Frühausfallrate < 1 % bei 1000 h
 Temperaturbereich -20°C - +60°C
 Luftfeuchtigkeit 0-80 %
 Material Gehäuse Kunststoff schwarz
 Lampensockel / Lampentyp G4
 Dimmbar Ja
 UV-Anteil Nein
 Quecksilbergehalt 0,0 mg
 Schutzart / Schutzklasse IP 20 / III
 EEI-Klasse C
 Breite x Höhe x Tiefe Durchm. 65 mm
 Gewicht ohne Trafo 77 g
 Als Akzentbeleuchtung / Punktb. Nicht empfohlen
 Mindestabstand z. brennb. Mat. 100 mm
 Gewichteter Energieverbrauch Ec 10,6 kWh pro 1000 h
 Nur mit HSH-Halogen-Netzteil zu  verwenden. Für Beleuchtung im Haushalt vorgesehen. Für Möbeleinbau geeignet.
Artikelnummer 294.100.
Datenblattversion V. 1.2 vom 20.08.2013
  pruefzeichenultra